Faszientraining (Bindegewebstraining)


Wir sind so alt wie unser Bindegewebe!

Wer also jung bleiben oder wieder jung werden will, tut gut daran, seine Faszien richtig zu pflegen.

„Dr. Robert Schleip

 

 

Faszien sind die Bindegewebshüllen um unsere Muskeln,denen aber bisher nur wenig Beachtung geschenkt wurde.

Faszien spielen eine große Rolle für Wohlbefinden,BeweglichkeitLeistungsfähigkeit und Gesundheit: Es überträgt die Kraft der Muskeln, kommuniziert mit dem Nervensystem, dient als Sinnesorgan, sorgt für Schutz und Stoffaustausch der inneren Organe und bildet dieGrundlage für eine schöne KörperformDurch Bewegungsmangel (z.B. langes sitzen im Büro) verfilzen oder verkleben die Faszien, dadurch können Schmerzen und Bewegungsprobleme auftreten.

 

 

Gezieltes Training der Faszien hilft unter anderem gegen Rückenschmerzen, Nackenbeschwerden, Verspannungskopfschmerzen und Knieproblemen.Fazientraining verleiht ein Gefühl von Jugendlichkeit und Spannkraft.

 

 - Körperform wird straffer und   jugendlicher 

- Verbesserung der Körperhaltung 

- Muskeln arbeiten effizienter 

- Regenerationszeit verkürzt sich

- Leistungsfähigkeit steigt

- Verbesserung der Bewegungsabläufe und der Koordination 

- Schutz vor Verletzungen und Schmerz 

 

  

Wer also in Alltag und Sport beweglichvital undschmerzfrei bleiben will, sollte etwas für sein Bindegewebe tun!













Bilder:

scheerbaum-naturheilpraxis.de

Fitforfun.de

o.quizlet.com

 

Quelle:

Wikipedia

Dr. Robert Schleip